Startseite » Freie Strecke / „Paradestrecke“

Freie Strecke / „Paradestrecke“

Bahnanlagen: Bahnanlagen: Vorbild für’s Modell

  1. Bahnen Wuppertal
    Länder: 
    Themen:   

    http://www.bahnen-wuppertal.de/  Details

  2. Railwalker
    Länder:  
    Themen:   

    http://www.railwalker.de/  Details

Modellbahner: Modulsysteme

  1. IG Schmalspurmodule Sachsen
    Länder: 
    Themen:     
    Maßstab, Baugröße: H0e (1:87)

    http://ig-schmalspurmodule.de  Details

    Die Mitglieder der IG bauen und betreiben zwei Modulanlagen in der Spurweite H0e nach Motiven der ehemaligen DDR.

Modellbahner: Diverse

  1. BBM1930s
    Länder:   
    Themen:    

    https://www.youtube.com/channel/UC-BC-OLZLVfzdS0_3A5I7EA/  Details

    Dieser Kanal handelt von meinem Lebenszeit-Projekt, das ich 2015 gestartet habe: eine H0 Mehrebenen-Modellbahnanlage in einer 13,7x5,5m großen Galerie mit dem Thema einer imaginären Reise vom Berliner Anhalter Bahnhof über Basel nach Mailand in den Dreißigerjahren ... die B.B.M.1930er.

  2. detailReich
    Länder: 
    Themen:   

    http://www.detailreich-hannover.de/  Details

    Dies ist die Seite von detailReich mit unterschiedlichen Modellbauszenen Im Maßstab 1:87.

  3. Rheinmodellbahn
    Länder: 
    Themen:    

    http://www.rheinmodellbahn.de/  Details

Artikel:

  1. „Sunset Valley Oregon System“ — Grossanlage nach Original-Motiven von Oregon, in Grand Rapids

    Die Anlage ist auf mehrere Ebenen aufgeteilt. Ein Dispatcher fungiert als „Stellwerk“ und die Operators fahren die nach Vorbild zusammengestellten Züge (erledigt ein Operator mit einer Switcher (Rangierlok) nach Zugkarten) nach Fahrplan.

  2. Alpenbahn Bad Zell

    Gebaut wird nach österreichischem Vorbild, zeitlich spielt sich das Ganze von Epoche IV bis jetzt ab. Es gibt eine elektrifizierte, eingleisige Normalspurstrecke, die sich über mehrere Ebenen durch alle drei Räume windet und einen Rundkurs bildet, sowie eine elektrische Schmalspurstrecke, die sich ausgehend vom Bahnhof Bad Zell über mehrere Ebenen durch Raum 1 windet und schließlich in Raum 2 eine Kehrschleife besitzt. Raum 3 (Abstellkammer) befindet sich in der Mitte der Anlage und teilt die Anlagen in eine West- und eine Ostseite.

  3. Anlage „Katzenberg“

    Meine Anlage ist eine reine Fantasieanlage mit Augenmerk auf eine großzügige, detaillierte Landschaftsgestaltung, einem großen BW und einem Kopf- oder Durchgangsbahnhof, das wird sich aber noch zeigen.

  4. Anlage: Planung Lubayni

  5. Anlagenvorschlag Breitengüßbach-Maroldsweisach

  6. Anlagenvorschlag Gittelde — Bad Grund

  7. Anlagenvorschlag Rennsteig — Frauenwald

  8. Bahn im Tal der Mattig

  9. BLS im Modell

    Es handelt sich um eine 2gleisige Hauptstrecke in Anlehung an die Bergstrecke der Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn (BLS) der Schweiz.

  10. Brücke am Doubs — SNCF

  11. Die Geschichte der deutschen Eisenbahn

  12. Eifelburgenbahn, eingleisige Nebenbahn in 1970

    „Eifel“, „Herbst“, „eingleisige Nebenbahn“, „ein bisschen Eifelquerbahn“ und „vorbildgerechter Betrieb“ — etwa um 1970.

  13. Eingleisige Hauptbahn mit abzwg. Nebenbahn

  14. GSB — bissle schrottig ...

  15. Im Ruhrgebiet — (Epoche V/VI)

  16. In früher Morgenstunde — Suonicelesti al mare (FS) ... Sonderfahrt im Goldenen Dreieck

  17. Irgendwo im Lahntal — Mal wieder ein Lebenszeichen

  18. Kahlfelden

    Auf 13 qm das klassische Motiv: zweigleisige Hauptstrecke und vom Hauptbahnhof Kahlfelden abzweigende Nebenstrecke, die den Kreuzungsbahnhof Roßbach und den Kopfbahnhof Windsberg bedient.

  19. Kellerplanung schreitet voran ...

  20. Lago Maggiore Express in H0m

  21. Lange Kurven oder ...?

  22. Meine Anlage „St. Barbara“

  23. Meine H0 Anlage Epoche V/VI

  24. Meine Märklin HO Anlage

  25. Meine Pläne für die MOBA

  26. Naechternhausen

    Es handelt sich um die — nie gebaute — geplante Verlängerung der Schwarzwaldbahnstrecke von Neustadt nach Titisee Richtung Waldshut. Unterwegs liegt der fiktive Bahnhof Nächternhausen von dem eine nicht elektrifizierte Strecke nach Konstanz abgeht und eine Schmalspurstrecke in eines der vielen Täler in dieser Gegend.

  27. Nebenbahn Ep 4 Frauenwald

  28. Neu Schwarzburg

  29. Neuanfang nach 40 Jahren

  30. Neues aus der Bastelgarage

  31. Neuvorstellung und Segmentfrage

  32. Norrlands Järnvagen

  33. Österreich 1955 — Die Görtschitztalbahn

  34. Rheinmodellbahn: St. Goar im Modell (linksrheinisch)

    Die Anlage besteht aus zwei Ebenen. Unten ist die Strecke zwischen Bank- und Bettunnel nachgebaut. Dieser Streckenteil liegt etwas südlich der Loreley.

  35. Rund um Wilzschhaus und nach Carlsfeld

  36. Sanderland

  37. Vom Karwendel nach Österreich und ins Allgäu 2.0

  38. Vom Karwendel nach Österreich und ins Allgäu 2.0 – der Bau

  39. Von Breitenbach nach Rosenheim V3

  40. Von Reichelsheim nach Schwarzburg

  41. Weinheim

  42. Wissertalbahn