Startseite » Epoche III (≈1945 bis ≈1970)

Epoche III (≈1945 bis ≈1970)

Artikel:

  1. Anlage „Katzenberg“

    Meine Anlage ist eine reine Fantasieanlage mit Augenmerk auf eine großzügige, detaillierte Landschaftsgestaltung, einem großen BW und einem Kopf- oder Durchgangsbahnhof, das wird sich aber noch zeigen.

  2. Ein „elektromechanisches“ Stellwerk

    Da ich unbedingt Formsignale verwenden möchte, kam ein Gleisbildstellpult für mich nicht in Frage, denn neben der Bahn sollte sich auch mein Stellwerk am Vorbild orientieren. Ich habe mich deshalb für ein „elektromechanisches Stellwerk mit elektrischer Gleisfreimeldung“ entschieden. Klar kann man das nicht direkt nachbauen, aber von den Abläufen sollte es doch möglichst nah dran sein.

  3. Hentershausen

  4. Naechternhausen

    Es handelt sich um die — nie gebaute — geplante Verlängerung der Schwarzwaldbahnstrecke von Neustadt nach Titisee Richtung Waldshut. Unterwegs liegt der fiktive Bahnhof Nächternhausen von dem eine nicht elektrifizierte Strecke nach Konstanz abgeht und eine Schmalspurstrecke in eines der vielen Täler in dieser Gegend.

  5. Neues aus Küppersbusch

  6. Neustadt am Wald

  7. Österreich 1955 — Die Görtschitztalbahn

  8. Wolfsberg-Niederndorf

    Meine Schwerpunkte liegen auf möglichst vielen Fahrzeugen auf einer Paradestrecke und einem Anschluss für den Bahnhof Greißelbach.